Vorlieben

Meine Vorlieben

  • authentic role playing games
  • bondage, restraint, foil
  • trance induction, hypnotherapy
  • shoe and foot fetish
  • Kidnapping , Overnight. long term eduction
  • Leather! Latex! Fur!
  • clinic
  • caning, flagellation, slapping
  • bastinado, electroplay
  • petplay
  • sissification
  • strap-on
  • restriction, breath control, face sitting
  • CBT, nipple torture, weights, clamps, wax
  • needles
  • golden shower, spitting
  • latex, rubber, leather
  • wrestling

Mein Lieblingsmaterial: Leder! Latex! Pelz!

Tabus: GV, OV / Sex  !

Trance Induktion , Traumreisen 

Gemeinsam werden wir die Tür zu Deinem Unterbewusstsein öffnen und Bewusstseinsebenen betreten, die Dir bisher verborgen geblieben sind. Hypnotische Sprachmuster, die wir gemeinsam erarbeiten, versetzen Dich in einen Trance-Zustand.

Unbewusste Wünsche, Sehnsüchte und tiefsitzende Bedürfnisse werden sichtbar und eine tiefe Befriedigung dieser werden realisiert.

Du wirst meditativ und in Trance durch eine SM-Session geführt, all Deine Sinne werden involviert, was zu einem noch sehr viel intensiveren Erleben der Session führt. 

Hast Du Lust auf eine solche Reise mit Lady Elektra? Möchtest Du dich ihr vollständig öffnen und bist Du bereit, Deinen Bewusstseinszustand zu verändern? Möchtest Du durch die SM-Session gleiten und tiefe Stimulation auf unterschiedlichen Bewusstseinsebenen empfinden ? Ich freue mich auf Deine Anfrage!

Inspirationen:

Anfrage eines Gastes:

Liebe Lady Elektra,

Ich bin ein großer Fan Ihrer Arbeit (zumindest das was ich bisher über Twitter beobachten konnte). Mit Freude habe ich zur Kentniss genommen, dass Sie auch Hypnose Sessions machen. In meiner Vorstellung fixieren Sie mich auf einem Bett / Tisch und unterziehen Sie mich einer Hypnotherapie in der Sie mir eintrichtern, dass ich nur Ihnen – der Göttin Elektra – dienen darf. Dabei schaffen Sie es durch Face Sitting, Teasing und die Wiederholung eines Mantras mich so sehr aufzureizen, dass ich komplett in Trance – und Ihnen – verfalle. Was danach passiert…ich kann es mir ehrlich gesagt noch nicht vorstellen.

Session-Erfahrungsbericht meines Hypnosesklaven M:  

Trigger-Worte ´Ledergeisel´; Tiefer; ich bin Tief hypnotisiert; komm zu mir; Suggestionen Lederfetisch Intensivierung, Bootdomination Bondage, mentale Paralyse Amnesie, Versklavung, Hypnose wird ein großer Fetisch, Erniedrigung, Penetration Geist Anus,-tiefe Programmierung

Entführung: Es ist ein regnerischer Abend, dunkel nicht kalt. Auf dem Weg zum vereinbarten Café, um mit Lady Elektra Details zu besprechen.Plötzlich hält ein Wagen an. Wow! Die Ledergöttin bittet mich ins Auto. Im Radio läuft Musik, aber im Hintergrund die Sklavenhypnose. Plötzlich wird die Trance immer tiefer,ich schlafe ich ein. Eine Falle! Keine Besprechung im Café, die Erziehung beginnt sofort! Plötzlich sitze ich auf einem Lederstuhl, ein P*** im Allerwertesten und ich versuche mich zu bewegen. Es ist unmöglich, ich bin fixiert, ich sehe nichts. Die Sinne sind noch getrübt. Ich spüre etwas um meinen Kopf es ist der Bondage-Helm, ein fieses und gemeines Folterinstrument der Lady Elektra. Dann kommt der Gedanke: `verdammt, Sie hat mich entführt, ohne dass ich es registriert habe`! Ich Narr! – stieg ins Auto und wurde wieder ein Hypnosesklave, ohne Vorahnung!! Hypnotisiert, verschleppt, gefesselt! Und nun sitze ich sicher auf einem Disziplinierungsstuhl mit P*** und völliger Unbeweglichkeit! Oh, diese Unbeweglichkeit! Geilheit und zugleich Angst überkommen mich- ein eiskalter Schauer überzieht mich und ich fühle mich komplett ausgeliefert und hilflos- wo bin ich? Der Duft von Parfum und Leder steigt mir in die Nase und ich kann nichts sehen, meine Sinne schwinden. Wie konnte es soweit kommen!? Ich dachte immer, ich könnte Lady Elektra widerstehen. Was ist nur geschehen, wo bin ich hier!? Plötzlich wie aus dem Nichts die Stimme der Herrin. `Hallo meine geile Ledergeisel`! Mein Verstand sagt mir: ´Ohweh, jetzt wird´s heftig- schon diese Begrüßung! ´Ledergeisel´ triggert mich.

„Komm zu mir, es ist schon lange her ´Ledergeisel´! Du weichst schon lange deiner Bestimmung aus! Und jetzt habe ich: LADY ELEKTRA mal wieder das Denken für dich übernommen. Heute ist es Zeit für eine weitere Lektion! Du bist meine willige, geile Ledergeisel und musst immer wieder hypnotisiert und trainiert werden. Damit deine Erziehung Fortschritte macht, werde ich dich heute auf ein paar unterschiedliche Weisen f****! Ich Lady Elektra, deine Göttin in Leder, werde dir heute wieder zeigen, dass nur Ich über Dich bestimme! Du gehörst mir und ich bin deine Herrin! Als mein Sklave, ist es dir eine Ehre, meinen Worten zu lauschen. Ich lasse die Worte tief in dein Unterbewusstsein eindringen, immer tiefer und tiefer, ich mache sie zu deinen eigenen Gedanken! Du bist meine willenlose Marionette! Ein geiler Gedanke, ist es nicht so, mein Sklave!? Deine Hypnoseherrin wird diese Information heute tief in dir verankern!„

In dem Moment wo ich (Sklave) realisiere, was hier passieren kann, beginnt die Konditionierung meiner Gedanken.Bereits der Geist folgt Ihren wunderschönen Worten und ist schon hypnotisiert. Ihr Spiel beginnt. Tatsächlich ist es so, dass ich jedes Mal, wenn ich ´Programmierung´ höre, überwältigt bin! Es ist so schön Ihrer Stimme zu lauschen `Danke Herrin <3`

„Sklave ich könnte dich hier behalten, für den Rest deines Lebens. Ich weiß, Sklave, ein Teil von dir wehrt sich dagegen, aber der andere Teil will benutzt werden, wie eine kleines, schmutziges Stück Fleisch! Du wolltest mich im Café treffen. Jetzt habe ich dir auf die Sprünge geholfen und ich will sehen ob du deine Versprechen: `Dass du eine Geile Ledergeisel für mich -LADY ELEKTRA- sein kannst`,tatsächlich einhalten kannst!? Ich werde herausfinden, was deine Worte wirklich bedeuten und ob du Sie ernst meinst! Wir werden heute deine Grenzen erweitern, mein Hypnosesklave. Ein Sklave zu sein, ist alles, wozu du gut bist. Ich habe  die Kontrolle. Das ist nun mal das natürliche Gesetz. Genieße, was du bist! Es gibt dir den inneren Frieden und Freude, die du so sehr herbeisehnst! Wenn du bereit bist, tauche ab und lausche nur noch meiner Stimme! Es fühlt sich so erregend an, wie meine Stimme jedes Körperteil von dir nimmt. Es ist meine göttliche Stimme, meine Worte, die dich verzaubern! Du bist nun mein geiles hypnotisches Opfer, du bist mir verfallen! In meiner Welt gehen Sklaven in eine tiefe Symbiose mit ihren Besitzern! Mein Sklave, du hast dich freiwillig in meine Obhut begeben, damit ich dich deiner Bestimmung zuführe! Du bist meine geile Ledergeisel, mein Hypnosesklave und jetzt wirst du noch tiefer gehen. Du sinkst noch tiefer, noch tiefer, deine Sklavenzeit hat begonnen. Ich bin schwer zufriedenzustellen, ich benutze dich wann, wo und wie ich will, du wirst es nie richtig einschätzen können. Ich füge dir Schmerzen und Lust zu, immer wohl-temperiert, jedoch nie vorhersehbar! Du erhältst Tritte, Ohrfeigen, Hiebe und wirst in höchster Extase ALLES empfangen. Erst dann, wenn du ALLES mit Gehorsam erträgst und dich deiner Rolle fügst, werde ich von dir ablassen. Sei dir sicher, ich lasse keinen Zweifel in dir überleben, wer hier das Sagen hat. Wenn du dann endlich gebrochen bist: offen, müde, schwach, mental wehrlos,schutzlos und verwundbar, beginnt die mentale Kontrolle und ich werde dich dominieren bis in die letzte Synapse deines Sklavenhirns. Schmerzen und Benutzung sind der Treibstoff deiner Hormone, die deine Geilheit steigern! Geilheit, die entsteht bei extremer Stimulation. Es ist nicht dein Fehler, dass du darauf abfährst- nicht deine Schuld, aber ich werde es gegen dich verwenden, meine kleine Ledergeisel. Du bist mein Spielball und ich finde es großartig, wenn du die Schmerzen, welche ich dir zufüge, genießt! Sei dir sicher, du wirst nach dieser Session keine Schwierigkeiten haben, meine Affirmationen umzusetzen! Schlüsselbereiche sind Schmerzen und Geilheit! Deine Konzentration schärfe ich so, dass dein Sklavenverstand den Namen ´Elektra´ tief einprägt und verankert.Ja, deine Trigger müssen trainiert werden und deine Fetische werden dich so geil machen, dass es dich jedes Mal um den Verstand bringen wird, wenn du meiner Stimme lauschst. Mein Hypnosesklave! Deine Worte,Deine Stimme, Deine Bewegungen offenbaren mir deine Sehnsüchte. Schön, dass du mir so viel verrätst. So kann ich Vieles erkennen, es wird immer einfacher, dich zu hypnotisieren und ich will es kurz demonstrieren. Ich werde dich in einen tiefen Trance-Zustand versetzen und ein paar neue Trigger, welche dir den Boden unter den Füßen wegziehen, tief in dein Unterbewusstsein verankern. Meine Ledergeisel wird tief, noch tiefer in Trance fallen. Alles in dir erwartet meine Affirmationen, meine Stimme dringt tief in dich ein. Mit Wohlwollen lassen mich deine Wächter in dein Unbewusstes, ich darf nun Platz nehmen auf meinem Thron deines Unterbewusstseins! Tief in deinem Kopf ist deine Ledergöttin angekommen. Sklave, folge mir! Meine Aufforderungen sind für dich unausweichliche Befehle, komm zu mir ,lass dir dein Halsband anlegen, dein Symbol der totalen Unterwerfung! Ledergeisel- damit besiegeln wir nun dein Sklavendasein! Oh, wie du dich freust! Mir ist nicht entgangen, wie erregt du bist und das ist erst der Anfang, Ledergeisel! Mein Hypnosesklave, der Klang meiner Stimme, wird dich immer erinnern, wie schön es ist einfach zu lauschen und tiefer zu gehen. Aber diesmal werde ich die ´schmerzvolle Lernprozess-Phase´ wählen. Peitschen Nippelfolter, Strom im Lederfesselsack! Ja, Ledergeisel, dein neues zu Hause kommt nun zum Einsatz, um dir diese besondere Lerneinheit zu vermitteln. Dieser ultimative Ganzkörper-Fesselsack fixiert dich komplett und du hast keine Chance auszuweichen. Ich habe dich immer da, wo ich dich haben will! Es festigt und verstärkt unsere Verbindung und es hilft dir, dich mir völlig anzuvertrauen. Meine Ledergeisel, geil und hilflos erregt. Ich werde dein unterwürfiges und gehorsames Sklavendasein genau prüfen. Du wirst deine Grenzen für mich erweitern. Meine kleine Ledergeisel, ich paralysiere dich in dieser Session mit Dingen wie Lederstiefeln, Lederhandschuhen, meinem Leder-Catsuit oder dem Ledermantel und Sklavenhalsband. Das Klicken der Leine an deinem Halsband, wird dein Trigger sein. Deine Versklavung wird -mit tiefsitzenden Ankern- nach der Session deutlich zu spüren sein. Mach dich bereit. Wenn ich dich an den empfindlichsten Körperstellen zaghaft berühre, wird diese zarte,harmlose Berührung einen Sturm der Geilheit in dir auslösen, dem du dich nicht entziehen kannst.„

Ich bin in ihrer Welt gefangen, ihre Welt ist mein zu Hause. Meine Göttin Elektra, Danke, dass ich das mit Ihnen erleben durfte! Ihr ergebener Sklave ´M´

 

KLINIK SESSION, CLINICAL SESSION

Klinikspiele: Analdehnung, Klistiere, Dilatation, Katheterisierung, Nadelung, Unterspritzung

Lady Elektra behandelt und therapiert Dich konsequent und souverän. Schulmedizinische Methoden- verfeinert durch Intuition und tiefendurchdringendes Einfühlungsvermögen. 

SMOKE FETISH

Lässig und lasziv in Overkneestiefel. Ihr Lederkorsett eng geschnürt. Ihre Zigarette hält sie zwischen den Zähnen. Lächelnd zieht sie mit ihren roten sinnlichen Lippen tief an ihrer Zigarette und bläst dir den Rauch  in’s Gesicht. Da du gefesselt vor ihr kniest wirst du es dir gefallen lassen müssen, dabei wirst du rasend wild bei dem Anblick deiner verruchten blonden Göttin, die du nun nur noch durch einen Schleier von Rauch wahrnimmst. Süchtig ist sie zweifelsohne: Nach deiner Untertänigkeit, Deinem Schmerz und Deiner heißen Glut.

LANGZEITERZIEHUNG, OVERNIGHT SESSION, LONG-TERM EDUCATION

,,Do not go gentle into that good night(…)´´ Looking for a mindfuck? Want to test your limits? Or just want to play? Let the games begin! Du willst an dein Limit kommen? Den Verstand verlieren? Raum und Zeit vergessen? Oder einfach nur spielen? Begib dich für eine ganze Nacht oder für ganze Tage in die Hände deiner schönen Domina. Erlebe die rigorose Fremdbestimmung durch Lady Elektra.

AUTHENTISCHE ROLLENSPIELE, ENTFÜHRUNGEN, ROLE PLAYING GAMES, KIDNAPPING , OVERPOWERING

Schnell, elegant und stark – Eigenwillig und nicht zu bändigen. Du willst Deine Kräfte mit einer Amazone messen, Dich in die Arme dieser starken Schönheit gleiten lassen. Doch wehe, du verweigerst dich: Ein unkalkulierbares Risiko, denn sie wird dich sekundenschnell überwältigen und dich gefügig machen. Deine lieb gewonnene Freiheit wird sich schon bald in Illusion auflösen. Die Diktatur hat einen Namen: Domina Elektra. In den Fängen dieser stolzen Amazone, bist du allein ihrer Willkür unterworfen. Sie wird dich gnadenlos benutzen und mit ihrer Beute spielen.

Verlass dich nicht darauf, dass du an irgendeinem Ort sicher bist. Sie wird dich überall finden und dich in ihre dunklen Katakomben schleppen.

Wrestling, Scissors

Steig in den Ring und erlebe eine atemberaubende ´scissor session´. Nicht genug? Dann stell dich auf ein fesselndes „competitiv bondage wrestling“ ein. Es wird dieser sportlich-trainierten Lady eine teuflische Freude sein, Dich zu überwältigen, vollkommen bewegungsunfähig zu machen, deinen Atem zu rauben und als Spielobjekt ihrer Begierden zu benutzen.

Bereit für ein sportliches Rendevouz?

Materialfetisch

Latex

Verwirkliche Deine Latexträume: fühle, berühre, rieche und genieße! Lass auch Du dich von Lady Elektra  in Latex hüllen und sei das Spielobjekt ihrer frivolen Begierden. She´s your Latex Dream! Look at her ,smell her, touch her! Be her little toy!  She wanna play with her latex doll. 

Leder

Rieche und berühre das robuste und eng anliegende schwarze Lederkorsett deiner Herrin. Dazu trägt sie ihre scharzen Overkneestiefel aus Leder, darunter eine Lederhose oder das kurze Lederröckchen. Apart und selbstbewusst wird sich die Lederherrin vor dir aufbäumen und schaudernd wirst du dich in an sie klammern. Dein Gesicht wirst du bedürftig und leidenschaftlich an ihren perfekten Lederkörper pressen, unaufhörlich um Ihre Aufmerksamkeit  betteln.

Pelz und Nylons

Die Venus im Pelz thront auf ihrem Sockel, von dem sie gewiss nicht absteigen wird, bevor du ihr nicht die  feinen Nylons  ehrfürchtig angezogen und an ihrem Strumpfhalter befestigt hast. Bei der kleinsten Nachlässigkeit wirst du die Grausamkeit ihrer Pedanterie spüren. Eben typisch: Venus im Pelz.

GOLDEN SHOWER, SPITTING

Als hingebungsvoller Gourmet verstehst du dich natürlich auf die gustatorischen Freuden des Lebens. Du wirst den wohl temperierten Champagner deiner Lady mit Inbrunst aufnehmen und die Wärme ihres wertvollen Saftes auf deinem gesamten Körper spüren.

CBT, NIPPLE TORTURE, Gewichte, Klammern, Eiswürfel und Wax, Nadeln, Gewichte

Verliere dich im Schmerz, den dir Lady Elektra schenkt, um dich an deine Selbstaufgabe und Gehorsam zu erinnern. Sie wird dich testen, dich an deine Grenzen führen, auf die Knie zwingen, dich in ekstatischen Höhen fliegen lassen. Sie wird sich deines Körpers bemächtigen, dir die Auflösung in deinem herbeigesehntem Schmerz ermöglichen. Dankbar wirst du für sie immer mehr ertragen: Einen lustvollen Schmerz, dessen Akzeptanz sie mit Stolz erfüllt.  Denn du warst es, mein Sklave, der für seine Herrin gelitten hat.

Englische Erziehung, Auspeitschung, Ohrfeigen, Bastonade

In weißer Bluse, schwarzem Bleistiftrock, ihr seidig langes Haar zu einem strengen Dutt aufgesteckt, betritt die Lady souverän den Raum . Sie überragt alles in ihren endlos langen Beinen, die formvollendet in eleganten High Heels stecken. Erhaben greift sie beiläufig zu einem Rohrstock, den sie mit Vergnügen schwingt und tönen lässt. Ein verheißungsvolles Geräusch. Ein Geräusch, das du gleichermaßen liebst wie fürchtest. Und du blickst ihr hoffend ins Gesicht, doch hoffend auf was? Noch bevor du dich in Unbehaglichkeit verlierst, spürst du die harte Fläche ihrer Hand in deinem Gesicht. Ein Moment des Schocks. Es dämmert dir, dass diese Lady kein Erbarmen zeigen wird. Es gibt hier keine Ausflüchte, kein Entrinnen in die Komfortzone. Was diese Lady dich nun spüren lässt, kann dich nur eines besseren belehren und doch beseelen.

Sissifikation, Transformation, Strap On, Hurenausbildung

Das Spiel mit der ewig lockenden Weiblichkeit. Das weibliche Geschöpf: betörend schön schreitet sie majestätisch durch den Raum. Sie trägt ihren Pelz, darunter ein kostbares Kleid und Strümpfe aus Seide, schwarze High Heels. Ein sinnlich animalischer Duft streift dich: ein Hauch der Lust. Sie ist unantastbar in ihrer femininen Vollkommenheit. Du wünschst dir in diesem Augenblick nichts mehr, als mit ihr zu verschmelzen. Du möchtest ´Sie´ sein, die Welt wahrnehmen durch ´Ihre´ Augen, spüren, was sie spürt, riechen, wie sie riecht, einfach sein wie ´Sie´ . Sie wird dir diesen Wunsch erfüllen, dich transformieren, die Facetten deiner Weiblichkeit zum Vorschein bringen. Glücklich diese andere Seite offenbart zu haben, wirst du für sie tanzen wollen, wie ein Model über den Catwalk laufen, dich ihr als Hure oder Lady unterwerfen und vollkommen in deiner neuen Identität vergessen.

Elektrospiele , Violet Wand

Vom stimulierenden Kribbeln, dem unwiderstehlichen Surren und Summen deiner sensibelsten Körperglieder bis zum beißenden Schmerz reicht ihr Portfolio. Du magst nur die sinnliche Illusion der Elektropads an deinen empfindlichen Stellen, die sich anfühlen wie die zärtlichen Hände der Herrin? Oder ahnst Du schon, wie du dich nach den stechenden Stromschlägen verzehren wirst? Wie Du ohne jede Spur auf deinem Körper die Grausamkeit, die Härte deiner Herrin erst erträgst und dann immer mehr brauchst, um sie noch inniger zu spüren, dich ihr zu ergeben. Wie du sie stolz machst. Stolz darauf, dass du dich für sie aufopferst, um ihr nahe zu sein, das du brennst, brennst für sie

Schuh-und Fußerotik

Du magst lange Beine, wie sie verheißungsvoll den Blick nach oben führen? Du liebst es, wenn diese wundervollen Beine in eleganten, hochhackigen, spitzen Lederstiefeln mit langem schwarzen Schaft bis zu den Oberschenkeln stecken? Der Anblick der nackten Schenkel, wie sie aus dem Stiefelschaft herausragen, um gleich wieder unter dem Lederrock oder den Hotpants zu verschwinden, macht dich wahnsinnig? Du hörst das feine Rascheln, wenn das Leder aneinander reibt. Du weißt genau, wie sich das Leder der Stiefel auf den Schenkeln anfühlt, aber Du willst es jetzt spüren. ‚Willst es zart mit Deinen Händen berühren, willst es lecken. Deine Zunge will den Stiefel putzen. Deine Lippen wollen ihn küssen. Bist Du schon so weit, dass Du die Sohle sauber leckst und damit Elektra, Deiner Herrin, diese Geste der Unterwerfung schenkst? Wagst Du schon dieses Ritual der Selbstaufgabe und Unterwerfung? Saug‘ den hohen Absatz tief in Deinen Sklavenmund. Zeige Deiner Herrin Deine Hingabe.

Oder brauchst Du den harten Reitstiefel, mit dem Deine Herrin Dich aus Deiner Mitte heraus tritt! Dich aus Deiner Bahn bringt, um Dir ganz neue Facetten des Erlebens zu zeigen. Du spürst unvermittelt den harten Tritt in Deine Seite.  Schreck, Schmerz, Irritation, Nachspüren, Erleben, Hingabe, Aufgabe, Verlangen…

Sie steht schwer auf Deinen Händen, die flach auf dem Boden liegen, und Du wünschst Dir so sehr, dass sie doch nicht nur auf Deinen Fingern stehen möge…

Diese Herrin teilt Deinen Fetisch. Sie hat viele wunderbare Stiefel. Die engen Overknees, die die Schenkel umspannen. Die derben Reitstiefel, deren dickes Leder beim Gehen leise knisternde Geräusche macht. Natürlich auch die eleganten high heels, die den gewölbten Spann ihres perfekten Fußes umspielen. Diesen Fuß, den Du so gerne nackt in seiner vollkommenen Schönheit sehen möchtest. Die geschmeidige Haut, die Du so gerne berühren möchtest. Diese verführerisch lackierten Zehen, an denen Du lutschen möchtest, die Du am liebsten ganz tief in Deinem Rachen spüren willst.

Bondage (Suspension), Fixierung mit Folie, Segufix , Hanfseilen, but-hook, Handschellen, Fußschellen, Lederriemen 

Eng schmiegen sich die Seile an deinen Körper. Von Kopf bis Fuß ein gut verschnürtes Bündel. Die Lady hat dich auf raffinierte Weise überwältigt, entweder streng in Ketten gelegt oder fest in ein Konstrukt aus zarten,festen Hanfseilen geschnürt. Wo der Anfang, wo das Ende ? Konfus und vollkommen ausgeliefert, liegst du vor deiner Göttin. Ihr Absatz liebkost deine Lippen, bohrt sich in deine Brustwarzen. Ein Wechselspiel von Lust und Schmerz beginnt. Doch wohin mit diesen intensiven Gefühlen?! Du möchtest dich vor Lust und Wonne aufbäumen. Stechende Augen fixieren dich, durchdringen deinen Verstand, deine Gedanken rotieren und finden ihren Grund in der Ekstase der Ergebung und Hingabe. Schneller, als erwartet kapitulierst du. Jedes Mal, wenn Du versuchst, dich vor Entzückung gegen die Seile zu stemmen, zieht sie gekonnt an einem Seilende und alles verdichtet sich. Vergiss nicht zu atmen, wenn sie sich auf deinen Brustkorb setzt oder auf deinem Körper kunstvoll balanciert. Sie greift nach einem Seilende, und zieht dich geschickt über den Boden. Dann kommt ihr schon die nächste Figur in den Sinn. So, wie sie die Seile verwendet, fühlt es sich so an, als würde sie dich überall gleichzeitig berühren. Es ist ein Gefühl der Geborgenheit und des Kontrollverlustes. Sie presst dich fest zusammen und hält dich. Ihre Seile sind ein fester Griff, gefesselt und doch so sicher.

 

 

Lieber Gast, bitte verstehe, dass auch ich meine Grenzen habe und Dir nicht alle Wünsche erfüllen kann. Ich bin eine klassische Domina und verzichte deshalb auf Sex in jedweder Form (Oralsex, Verkehr, Küsse usw.)

Als aktiver Part in der Rolle der Domina, werde lediglich ich dich berühren. Sofern Du mehr Berührungen und sexuelle Interaktion benötigst, können wir gern eine Session zu Dritt mit meiner Sklavin Usagi (https://twitter.com/subgirl_usagi?lang=de) vereinbaren.

Ich freue mich auf Deine Anfrage, Deine Lady Elektra XtraOrdinary

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Also available in Englisch